Sexuelle Orientierung / Coming-out

 

Sich annehmen, sich wohl fühlen.

Einen gemeinsamen Weg finden.

Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl stärken.

  • Stellen Sie sich die Frage, ob Sie homosexuell sind?
  • Befinden Sie sich in der Findungsphase, ob Sie homo-, hetero- oder bisexuell sind?
  • Haben Sie Gedanken die Sie plötzlich verunsichern?
  • Gefühle die vermeintlich dort nicht hingehören?
  • Eine Anziehungskraft die verwirrt?
  • Spüren Sie eine Sehnsucht die Sie nicht erklären können?
  • Verdrängen Sie Ihre Gefühle, weil Sie Angst haben vor einschneidenden Veränderungen      in Ihrem bisherigen Leben?
  • Wie würden die Familie, Freunde und Nachbarn reagieren?
  • Hätten meine Kinder Verständnis für meine neue sexuelle Orientierung?
  • Haben Sie Angst vor Ausgrenzung, Beschimpfung und Diskriminierung?

Coming out

Ein Coming-out ist ein andauernder Entwicklungsprozess für oder gegen die Offenlegung oder das Verstecken der sexuellen Identität. Die Fähigkeit, die eigene sexuelle Orientierung als etwas Positives zu empfinden und sie in den Lebensentwurf zu integrieren, hat gezeigt, dass ein Coming-out das Wohlbefinden fördert und zur psychischen Gesundung beiträgt. Die sexuelle Orientierung oder den Partner zu verheimlichen hingegen bringt enormen Stress und hohes Leid mit sich. Der ständige Druck, anders sein zu müssen als man wirklich ist und die Disziplinierung der Gefühle können auf Dauer krank, einsam und sehr unglücklich machen.

 

Egal in welcher Phase Sie sich gerade befinden, ich begleite Sie auf Ihrem Weg mit größter

Empathie, Offenheit und absoluter Wertschätzung.