Mein Kind ist homosexuell

 

Sexuelle Orientierung und Coming-out

Verstehen - Akzeptieren - Leben

 

  • Was tun Sie, wenn Ihr Kind Signale in Richtung gleichgeschlechtlicher Liebe aussendet oder sich herausstellt, dass Ihr Sohn sich dauerhaft mehr zu Jungen oder Ihre Tochter sich zu Mädchen hingezogen fühlt?
  • Denken Sie, das geht schon vorbei?
  • Sind Sie von der homosexuellen Neigung Ihres Kindes überrascht und unvorbereitet?
  • Haben Sie Schuldgefühle oder Gewissenskonflikte?
  • Stößt Ihre Tolerzanz an die Grenzen, weil Ihr Kind homosexuell ist?
  • Haben Sie Angst um das Wohl Ihres Kindes?
  • Haben Sie Fragen zum Thema Homosexualität?
  • Möchten Sie einen gemeinsamen Weg finden?

Erste Reaktionen auf das Coming-out Ihres Kindes kommen meist spontan, sind manchmal unüberlegt und wirken vielleicht verletzend. Die eigene Enttäuschung richtet sich dann gegen das Kind, auch wenn das überhaupt nicht gewollt ist. Das ist nicht immer zu vermeiden, weil Eltern auch ein Recht auf Gefühle haben und keinesfalls immer und sofort alles verstehen müssen. Auch Eltern brauchen Zeit und Geduld.

 

Ziel meiner Begleitung ist, in einem geschützten Rahmen, Ihnen die Zeit zu geben, über alle Ihre Sorgen, Ängste und Probleme zu sprechen. Ich bringe Ihnen Verständnis und Unterstützung entgegen und helfe Ihnen offener mit sich selbst und anderen umzugehen.